OWEN - Mobile Akademie für Geschlechterdemokratie und Friedensförderung e.V.

„Grenzenlos engagiert“

Dokumentarfilm, 2005
Der 50minütige Dokumentarfilm wurde im Auftrag von OWEN von Ilona Holterdorf gedreht. Die Filmemacherin portraitiert darin fünf deutsche und polnische Frauen aus drei Generationen, die in beispielhafter Weise Brücken zwischen Menschen diesseits und jenseits der Oder bauen: die 1921 geborene und 2009 verstorbene Joanna Rebajn aus Gubin, die 1939 geborene Ingrid Sommerfeld aus Lychen, die 1963 geborene Grazyna Aloksa aus Nowiny Wielkie und die 1969 geborene Daniela Krämer aus Müncheberg.

In deutscher und polnischer Sprache (mit Untertiteln).

Aktuelles

Stellenausschreibung Projektmitarbeit
Das OWEN-Team sucht zum 1. Mai 2021 Verstärkung. Bewerbungsschluss ist der 20. April 2021. Mehr Infos dazu finden Sie hier.
Preventing Further Escalation in Donbas
OWEN unterstützt den Aufruf der internationalen Plattform CivilMPlus zur Verhinderung einer gewaltsamen Eskalation im Donbas.
Aktuelle Publikationen der Women’s Initiatives for Peace in Donbas/s
Lesen Sie über Perspektiven aus der Bevölkerung auf den „Minsker Prozess“ in OSCE insights und in der Ausgabe 236 der Ukraine Analysen.
Oder bestellen Sie den Sammelband Mehr Dialog wagen! Hier gibt es neben anderen spannenden Dialog-Erfahrungen einen Artikel über unsere Arbeit zu lesen.